76593 Gernsbach

Casimir-Katz-Straße

Die Stadt liegt im nördlichen Schwarzwald in 152 bis 988 Meter Höhe[2] beiderseits des Flusses Murg. Das Stadtgebiet erstreckt sich vom tief eingeschnittenen Talkessel des Murgtals und seiner Seitentäler bis zu den Höhenzügen des Hohlohs bei Kaltenbronn im Südosten und darüber hinaus bis in einige Seitentäler der Enz. Im Westen bildet der 668 m hohe Bergkegel des Merkurs eine markante Kulisse, im Osten begrenzt der 908 m hohe Berg Teufelsmühle das sich im Nordwesten zur Rheinebene öffnende Tal. Gernsbach liegt an der Bundesstraße 462, die auch die Verbindung zur nächsten Autobahnanschlussstelle Rastatt-Nord (Nr. 49) an der Bundesautobahn 5 Karlsruhe-Basel darstellt. Die Fahrtstrecke von Gernsbach-Nord zur A 5 beträgt etwa 13 km, davon etwa 7 km als vierspurige Schnellstraße. Auf diesem Abschnitt wird eine
Versuchsstrecke für Lkw eingerichtet, die elektrisch über eine Oberleitung betrieben werden können.
Gernsbach ist ein schulisches Mittelzentrum. 2007/2008 wurden hier 1.912 Schüler an allgemeinbildenden Schulen unterrichtet.[4] Neben den Grundschulen in den
Stadtteilen Hilpertsau, Obertsrot, Reichental, Staufenberg und Scheuern ist die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule in der Kernstadt links der Murg angesiedelt. Dort befinden sich auch die Realschule, das Albert-Schweitzer-Gymnasium, die Handelslehranstalt Gernsbach sowie die privat geführte Musikschule Murgtal. Die
Papiermacherschule Gernsbach ist eine überregional bedeutende gewerbliche Berufs- und staatliche Fachschule (Meisterschule), siehe Abschnitt Papier- und Pappeindustrie. Das Papierzentrum Gernsbach ist zudem Hauptstandort des Bachelor-Studiengangs Papiertechnik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe.

Quelle: WIKIPEDIA.de

  • Teilung

    nicht möglich
  • Bebaubarkeit

    ab sofort
  • Fläche (m2)

    4003
  • Grundstückspreis*

    1.300.000,00 €
  • Einfamilienhaus

    möglich
  • Doppelhaus

    möglich
  • Reihenhaus

    möglich
  • Mehrfamilienhaus

    möglich

* Provisionsfrei zzgl. Kaufnebenkosten und Grunderwerbsteuer

Besondere Hinweise zum Grundstück

Die Versorgungsleitungen liegen auf der Grundstücksgrenze.

Pläne